Die Planung läuft

Hach was ist das entspannt. Ich leg mich fest, wir sind durch. Vielleicht reichen die 34 Punkte noch nicht, aber die restlichen Punkte holen wir noch

Nun kann man anfangen sich Gedanken über die nächste Saison zu machen. Peter Knäbel und das Team um ihn herum machen das auf jeden Fall und werden sicherlich auch den einen oder anderen möglichen Transfer schon mal etwas konkreter gestalten.
Aber auch wir Fans machen uns zunehmend Gedanken, wie der HSV in der nächsten Saison aufgestellt sein sollte, die ersten Gerüchte sprudeln ja auch schon

Ich mache mir auch schon Gedanken. Es laufen insgesamt 9 Verträge im Sommer aus: Olic, Spahic, Kacar, Ilicevic, Rundnevs, Drmic, Carolus, P Müller und Arslan. Olic und Ivo werden den Verein auf jeden Fall verlassen, Kacar, Rudi und Drmic sehr wahrscheinlich auch und Spahic wird wohl bleiben. Was die letzten drei angeht, hängt zum großen Teil auch davon ab, wie man mit ihnen in der zukünftigen U21 plant.

Im nächsten Jahr laufen die Verträge von Adler, Djourou, Ostrzolek und Götz aus. Mit Adler würde ich verlängern, bei Djourou muß man schauen, ob nach der EM ein unmoralisches Angebot kommt. Bei Matze bin ich zwiegespalten und Götz würde ich auch gehen lassen.

Die verliehenen Spieler werden vermutlich alle vier endgültig den Verein verlassen. Gouaida und Stieber sehe ich als Zweitligaspieler, Steinmann hat in der dritten Liga nur 10 Spiele gemacht und der einzige, der von der Leistung her bleiben könnte, fühlt sich anscheinend hier in Hamburg nicht so recht wohl. Das heisst, ich vermute, daß Demirbay den Verein verlassen wird

Tor:Im Tor sind wir gut besetzt, wenn wir mit Adler verlängern können, wovon ich ausgehe.

IV: Ohne Zwang würde ich in der IV nichts verändern. Aber da ich denke, daß Kacar uns verlassen wird, brauchen wir einen DM, der auch IV spielen kann. Sonst wird das knapp. Oder wir verpflichten einen sehr jungen IV, der sich erst entwickeln muß, den man aber zur Not rein schmeissen kann.

AV: Auf rechts sind wir mit Diekmeier und Sakai gut besetzt und auf links brauchen wir mindestens einen guten LV. Falls man sich von Matze trennt, dann zwei.

Mittelfeld: Hier ziehe ich das DM, ZM und OM mal zusammen, weil ich denke, wir sollten vorzugsweise auf polyvalente Spieler setzen, also Spieler, die tendenziell alles in der Zentrale spielen können. Hier haben wir Holtby, Jung, Ekdal, Hunt, Gregoritsch, Feka und Porath. Hier sollten wir einen defensiven Mittelfeldspieler holen, der auch IV spielen kann

Auf den offensiven Aussenpositionen haben wir N Müller und Bahoui. Hier bräuchten wir noch zwei Ergänzungen, die vorzugsweise beide Seite spielen können. Ich würde mir wünschen, wir könnten Mats Köhler schon hochziehen, ich halt von ihm ne Menge. Aber wahrscheinlich ist das noch zu früh

Im Sturmzentrum haben wir Lasogga, Schipplock und Altintas. Hier wäre ein Spieler wünschenswert, der das Tor auch trifft. Auch Gregerl könnte hier spielen.

Nicht wenige wollen gerne Altintas verleihen. Ganz sinnlos wäre das nicht, denn er braucht eigentlich endlich mal Spielpraxis und für die U23 ist er nicht spielberechtigt. Aber wir dürfen dabei nicht die local player-Regelung ausser acht lassen. Als im Verein ausgebildeter Spieler gilt einer, wenn er zwischen 15 und 21 mindestens drei Spielzeiten für den Verein gespielt hat. Bleibt Altintas, kann er einer werden, wenn wir ihn verleihen, dann nicht. Wir brauchen 4 im Verein ausgebildete Spieler, um die Regelung zu erfüllen. Von daher kann das mal wichtig werden.
Das gilt im übrigen auch für die anderen jungen Spieler. Verlassen uns Arslan, P Müller und Carolus, dann wird es eng und wir müssen noch zwei Spieler hochziehen, zB Köhler und Jordan oder auch Ronstadt

Unser Bedarf wäre dann:
Ein linker Verteidiger
Ein defensiver Mittelfeldspieler
Zwei offensive Aussen
Ein Mittelstürmer

Das sind 26 Spieler, die Kadergröße ist ok.

Verlässt uns ein Spieler ausser der Reihe, weil man für ihn ein unmoralisches Angebot bekommt, dann muß positionstreu ersetzt werden

Es darf diskutiert werden (fb)