Bullshit! Vorschau #B04HSV

Typisch im Umfeld des HSV kam es in der Länderspielpause von aussen mal wieder zu Unruhen verschiedenster Art.
Da waren zum einen die Worte von Klaus Michael Kühne, der in einem Interview auf die Frage, wo der HSV am Ende der Saison landen wird, mit „irgendwo zwischen Platz 6-8“ antwortete. (Hat jemand ernsthaft einen Gedanken verschwendet, dass er das NICHt sagen darf? )
Einige bekannte „Möchtegernjournalisten“ haben das natürliche wieder mal dankbar aufgenommen und behauptet, dass Bruno damit erhöht unter Druck geraten ist. Bullshit!
Der Druck ist jede Saison beim HSV sehr hoch.
Höher als bei vielen anderen Bundesligisten.
Durch die Verpflichtungen von Kostic und Halilovic werden bereits Wunderdinge erwartet.
Bullshit.
Da hieß es weiter, Bruno / Didi würden ihrerseits versuchen, die Erwartungshaltung zu dämpfen, da sie um ihre eigenen Verträge bangen.
Bullshit!
Bruno hat selbst mitentschieden, seinen Vertrag immer nur um jeweils 1 Jahr zu verlängern! (Ok. Bei Didi könnten man es so auslegen, da man in der Hansestadt ja gerne mal ein Glas halbleer statt halbvoll sieht…)
Die Mannschaft hat in den vergangenen 2 Jahren ein komplett neues Gesicht bekommen.
Gerade mal Diekmeier, Adler, Djourou und Lasogga waren bereits vor der Ausgliederung da.
Morgen wird vermutlich mit Rene Adler nur ein Spieler davon unter den ersten Elf auflaufen.
In dieser Saison wurden junge, hungrige und entwicklungsfähige Spieler geholt.
Mit Wood, Halilovic, Kostic und Santos werden in einigen Wochen vermutlich 4 neue Spieler in der ersten Elf zu finden sein.
Natürlich muss Bruno liefern.
Wenn Bruno nicht liefert, bedeutet das auch Probleme für Didi Beiersdorfer.
Aber was müssen sie denn liefern?
Europa?
Natürlich.
Aber nicht in dieser Saison.
2017/18 muss der Verein um die Plätze 5-6 mitspielen.
Dieses Jahr muss lediglich eine Steigerung zur Vorsaison erfolgen.
Nach dem 4. / 5. Spieltag wird man, meiner Meinung nach, die ersten Aussagen treffen können.
Im Vergleich zu den letzten Jahren sehe ich den Saisonbeginn schon verbessert.
Also: Alle mal entspannt durchatmen.
Auch morgen, nach dem Spiel, wird man noch nicht genau sagen können, wohin die Reise geht.
Wie gesagt, Platz 6-9 und damit eine Verbesserung ist das Ziel.
Und Platz 7-9 reicht bekanntlich nicht, um kommende Saison im Europapokal zu spielen…

Zum aktuellen Spiel:
Anstoß: 10.09.2016 – 15.30 Uhr – Leverkusen, BayArena
Beim HSV fehlen aufgrund von Verletzungen Gideon Jung(Muskelfaserriss Oberschenkel) und Johann Djourou (Zerrung Oberschenkel).
Emir Spahic wird dagegen wieder zu 100% zur Verfügung stehen, somit Djourou in der Innenverteidigung ersetzen.
Spahic kommt mit grossem Selbstbewusstsein, durch seinen Doppelpack für Bosnien, zurück in die Mannschaft.
Der HSV Kader:
Adler, Mathenia – Sakai, Cleber, Spahic, Diekmeier, Ostrzolek, Santos –Hunt, Ekdal, Holtby – Müller, Gregoritsch, Kostic, Bahoui, Halilovic – Wood, Lasogga, Waldschmidt

Bayer 04 Leverkusen , mit seinem Trainer Schmidt, stehen folgende Spieler zur Verfügung:
Leno, Jedvaj, Tah, Toprak, Wendell, Baungartlinger, Kampl, Bellarabi, Calhanoglu, Brandt, Mehmedi, Lomb, Özcan, Aabu Hanna, da Costa, Dragovic, Henrichs, Hilbert, Aranguiz, L. Bender, Schreck, Chicharito, Kießling, R. Kruse, Pohjanpolo

Schiedsrichter: Welz (hat das Hinspiel in 2015/16 schon gepfiffen. Eher schlecht als recht…)
Assistenten: Foltyn, Dr. Thomsem
4. Schiedsrichter: Fischer

Einschätzung zum Spielverlauf:
Ich denke, wir können uns auf 2 offensiv ausgerichtete Mannschaften einstellen. Leverkusen zuhause gewohnt offensiv. Dem HSV werden sich deutlich mehr Räume als im Auftaktspiel gegen den FC Ingolstadt oder im Pokal in Zwickau ergeben.
Auch wenn der HSV zuletzt 2009 in Leverkusen gewinnen konnte, ist morgen durchaus 1 oder sind auch 3 Punkte möglich.
Wenn Leverkusen in „Normalform“ aufläuft, ist eine Niederlage allerdings einzukalkulieren.
Meine Wunschformation für morgen:
Adler – Ostrzolek, Cleber, Spahic, Sakai – Hunt, Ekdal – Müller, Kostic, Halilovic – Lasogga

(Lasogga für Wood da er es sich verdient hat und Wood leicht angeschlagen war. Holtby UND Ekdal halte ich für ein Risiko, da beide bisher verletzungsbedingt noch nicht zum Einsatz kamen. Und Santos ist ja noch müde ?)

Mein Tipp: 2-2

Nur der HSV
(CM)