Auf Augenhöhe mit Schalke 04!

Auf Augenhöhe mit Schalke 04?

Wer erinnert sich nicht an die Aussage von Carl Edgar Jarchow, aus der Saison 2013/14? Wo wir am Ende gelandet sind, ist bekannt…
Jetzt, knapp 2 Jahre später, kommt es am 7. Spieltag der Saison wieder zur Begegnung mit den Jungs aus Gelsenkirchen. Nicht nur wegen der Ansetzung, um 18.30 Uhr, am Samstag, sondern auch aufgrund der Tabellenkonstellation, ist es tatsächlich ein Topspiel. Der Saisonstart ist deutlich besser gelungen, als die meisten HSV Fans sich das in ihren kühnsten Träumen wohl vorgestellt hatten.

Als Beweis, hier ein Vergleich zur Vorsaison:
6. Spieltag 2015/16
***Verbesserung um 12 Plätze (18. Platz)
*** mit 10 Punkten haben wir 8 Punkte mehr auf der Habenseite
*** 7 Tore wurden mehr erzielt (Gesamte Hinrunde 14/15: 9 Tore!)
*** Lediglich bei den Gegentreffern haben wir uns um 1 Tor verschlechtert
*** Auch der direkte Vergleich zur Vorsaison auswärts ist deutlich positiver: 8 Punkte mehr erzielt, 7 Tore mehr erzielt und 3 Tore weniger kassiert

(*** Ingolstadt ersetzt den SC Freiburg und Darmstadt 98 ersetzt Paderborn)

Was mich aber noch mehr freut, ist die realistische Selbsteinschätzung der Fans. Kaum jemand träumt gerade von Europa oder sogar der Champions League! Auch freue ich mich persönlich auf jedes neue Spiel unserer Mannschaft. Die Angst vor Enttäuschung oder einer Schmach ist deutlich geringer geworden. Hoffen wir, dass es so weiter geht.

Zum Samstag-Spiel:

Voraussichtlicher Kader: Adler, Drobny, Diekmeier, Cleber, Djourou, Spahic, Ostrzolek, Sakai, Diaz, Kacar, Holtby, Müller, Ilicevic, Gregoritsch, Hunt, Olic, Schipplock, Ekdal, Lasogga

Aus diesem 19-Mann-Kader wird noch 1 Person gestrichen werden !

Nicht im Kader: Altintas, Stieber, Götz, Hirzel, Marcos, Rudnevs

Meine Wunschelf: Drobny – Diekmeier, Spahic, Djourou, Ostrzolek – Kacar, Holtby, Hunt – Müller, Ilicevic Lasogga

Mein Tipp: 1-0 Heimsieg

(Vorsaison: HSV – Schalke 04 2-0 am 34. Spieltag)

#HSVS04
Nur der HSV
(CM)